News

António Guterres

António Guterres erhält Karlspreis 2019

UN-Generalsekretär António Guterres erhält für seine Verdienste um die europäischen Werte den Internationalen Karlspreis 2019. Das Karlspreis-Direktorium ehrt mit ihm einen herausragenden Streiter für das europäische Gesellschaftsmodell. 

Der Internationale Karlspreis zu Aachen, der 1950 erstmals vergeben wurde, ist der älteste und bekannteste Preis, mit dem Persönlichkeiten oder Institutionen ausgezeichnet werden, die sich um Europa und die europäische Einigung verdient gemacht haben.

Zum Namensgeber für den Preis wurde Karl der Große, der als erster Einiger Europas gilt und der Ende des achten Jahrhunderts Aachen zu seiner Lieblingspfalz wählte; damit wurde eine Brücke zwischen europäischer Vergangenheit und Zukunft geschlagen.

Einladungen, Einlasskarten, Sicherheitsausweise, City-Lights, Online-Marketing und Public Relation by NECK + HEYN WERBEAGENTUR.

Veröffentlicht am: